»Man hat diese Erweiterung des Tonumfanges seit ein paar Jahren an den Tasteninstrumenten sehr weit getrieben.« Der Umgang mit Grenzen beim späten Mozart und beim frühen Beethoven

Skamletz, Martin (2019). »Man hat diese Erweiterung des Tonumfanges seit ein paar Jahren an den Tasteninstrumenten sehr weit getrieben.« Der Umgang mit Grenzen beim späten Mozart und beim frühen Beethoven In: Rund um Beethoven. Interpretationsforschung heute. Musikforschung der HKB: Vol. 14 (pp. 263-290). Schliengen: Edition Argus

[img]
Preview
Text
HKB14_15_Skamletz_263-290.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (805kB) | Preview

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

Bern University of the Arts
Bern University of the Arts > Institute Interpretation
Bern University of the Arts > HKB Teaching

Name:

Skamletz, Martin

Subjects:

M Music and Books on Music > M Music
M Music and Books on Music > ML Literature of music

ISBN:

978-3-931264-94-9

Series:

Musikforschung der HKB

Publisher:

Edition Argus

Language:

German

Submitter:

Daniel Allenbach

Date Deposited:

17 Dec 2019 13:58

Last Modified:

17 Dec 2019 13:58

Related URLs:

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.8982

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/8982

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback