Fotografische Farbstoffrasterverfahren: Prinzip, Technologie und Identifizierung

Dobrusskin, Sebastian (1998). Fotografische Farbstoffrasterverfahren: Prinzip, Technologie und Identifizierung In: Farbfehler – gegen das Verschwinden der Farbfotografien. Sonderheft des Rundbrief Fotografie – Sammeln, Bewahren, Erschliessen, Vermitteln: Vol. 1 (pp. 53-87). Esslingen: Museumsverband Baden-Württemberg, c/o Stadtmuseum Esslingen

[img] Text
Farbfehler enh.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (8MB) | Request a copy

Obwohl die Farbrasterverfahren seit 1896 bis heute mehr oder weniger erfolgreich in der Fotografie eingesetzt werden, ist das Wissen um sie in den Sammlungen und Archiven im allgemeinen sehr klein . Dies findet wohl auch seinen Grund darin, dass die Farbfotografie zumindest in Europa kaum Eingang in die Archive und Sammlungen gefunden hat. Die Ablehnung der Farbfotografie begründet sich hauptsächlich in der relativ geringen Haltbarkeit der bis in die 80er Jahre verwendeten Farbstoffe und der damit verbundenen aufwendigen Ausstattung, die zur richtigen Lagerung der Originale notwendig ist. Es erstaunt daher nicht, dass das Personal in diesen Sammlungen in der Regel überfordert ist, farbfotografische Verfahren und somit auch Farbrasterverfahren zu identifizieren. Diese Wissenslücke führt auch dazu, dass im allgemeinen jedes Farbdiapositiv als “Ektachrome” bezeichnet und “Autochrome” als Synonym für Farbrasterverfahren verwendet wird. In beiden Fällen existieren jedoch eine Fülle verschiedener Prozesse und Markennamen, die es durchaus verdienen beim Namen genannt zu werden. Ziel dieser Arbeit ist es, das Prinzip der Farbstoffrasterverfahren darzustellen, neben einem geschichtlichen Abriss der Verfahren einfache Möglichkeiten zu deren Identifizierung aufzuzeigen und damit auf die mögliche Existenz von Farbstoffrasterverfahren in den Sammlungen hinzuweisen sowie Anhaltspunkte für deren Datierung zu geben.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

Bern University of the Arts > Fachbereich Konservierung und Restaurierung
Bern University of the Arts
Bern University of the Arts > Fachbereich Forschung & Dienstleistung

Name:

Dobrusskin, Sebastian

Subjects:

A General Works > AM Museums (General). Collectors and collecting (General)
T Technology > TR Photography

ISSN:

0945-0327

Series:

Sonderheft des Rundbrief Fotografie – Sammeln, Bewahren, Erschliessen, Vermitteln

Publisher:

Museumsverband Baden-Württemberg, c/o Stadtmuseum Esslingen

Language:

German

Submitter:

Sebastian Dobrusskin

Date Deposited:

18 Dec 2019 07:29

Last Modified:

18 Dec 2019 07:29

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.8315

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/8315

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback