Kundensegmente im Agrotourismus

Hochuli, Andreas; Huber, Mario; Hofstetter, P. (2016). Kundensegmente im Agrotourismus Agrarforschung Schweiz, 7(7), pp. 338-343. Agroscope Liebefeld-Posieux ALP

[img]
Preview
Text
2016_0708_2199.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (159kB) | Preview

Voraussetzung für eine marktorientierte Ausgestaltung eines touristischen Angebots sind Kenntnisse der Gästebedürfnisse. Mittels einer Clusteranalyse wurden erstmals Gästesegmente (Cluster) aufgrund individueller Bedürfnisse für den Agrotourismus in der Schweiz identifiziert. Die Abgrenzung der sechs Cluster basiert auf einer Befragung von 655 potenziellen Gästen von Agrotourismusbetrieben. Die sechs Gästesegmente weisen vor allem hinsichtlich der Freizeitaktivitäten auf dem Bauernhof und in der Region klare Präferenzen auf. In Bezug auf Übernachtungs- sowie Verpflegungsangebote sind die Unterschiede zwischen den Cluster hingegen weniger markant.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Resource-efficient agricultural production systems
School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Agriculture

Name:

Hochuli, Andreas;
Huber, Mario and
Hofstetter, P.

Subjects:

G Geography. Anthropology. Recreation > GV Recreation Leisure
S Agriculture > S Agriculture (General)

ISSN:

1663-7852

Publisher:

Agroscope Liebefeld-Posieux ALP

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

28 Aug 2019 10:02

Last Modified:

03 Sep 2021 11:02

Additional Information:

Das Recht, diese PDF-Datei im ARBOR-Repository zu veröffentlichen, wurde eingeholt

Uncontrolled Keywords:

agritourism, customer segments, cluster analysis

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.6917

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/6917

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback