Tone Collection

Aubry, Gilles Joseph André (2016). Tone Collection [Performance or Exhibition]. In: Digging Deep Crossing Far. Berlin, Deutschland. 9.9. - 13.11.2016

[img]
Preview
Text
Tone Collection_Aubry_G.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (810kB) | Preview

Mixed Media Installation: In seiner Installation präsentiert Gilles Aubry acht Vinylplatten, die eine Auswahl von 16 verschiedenen Aufnahmen eines einzelnen ‚Referenztons‘ aus der Ersten Weltkrieg Sammlung des Lautarchivs der Humboldt‑Universität zu Berlin beinhalten. Da damals noch keine standardisierte Aufnahmegeschwindigkeit existierte, wurde dieser Referenzton – ursprünglich mit einer 435 Hz-Stimmpfeife hergestellt – am Ende jeder Stimmaufnahme eines Gefangenen hinzugefügt, um später deren Wiedergabegeschwindigkeit justieren zu können. Während die Wiedergabegeschwindigkeit aller Aufnahmen aus der Sammlung 2004 im Zuge ihrer Digitalisierung angepasst wurde, werden die Töne in der Installation ohne die Geschwindigkeitsanpassung wiedergegeben. Die Unterschiede in der Tonhöhe und Klangtextur werden im Vergleich hörbar, wenn man die Platten auf drei Plattenspielern nebeneinander abspielt. Indem die Arbeit so bestimmte materielle Unterschiede verdeutlicht, hinterfragt sie die Herstellung wissenschaftlicher Beweise und die maßgebliche Rolle des interpretierenden Zuhörers bei diesem Prozess. Die Installation beinhaltet zudem eine Reihe von Schellack-Proben unterschiedlicher Farben und Eigenschaften, wie sie auch heute noch hergestellt werden. Schellack wurde einst aus Insekten in Indien und Thailand gewonnen, nach Europa exportiert, dort veredelt und für die Produktion von Schallplatten wie jenen in der Lautarchiv-Sammlung verwendet. Als Rohstoff war Schellack Teil eines kolonialen Handelssystems, für dessen Verteidigung die Soldaten, die dann im Lautarchiv aufgenommen wurden, im Ersten Weltkrieg kämpfen mussten.

Item Type:

Audiovisual Material & Event (Performance or Exhibition)

Creator:

Aubry, Gilles Joseph André

Division/Institute:

Bern Academy of the Arts
Bern Academy of the Arts > Institute Practices and Theories in the Arts

Name:

Aubry, Gilles Joseph André

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

09 Jul 2020 13:42

Last Modified:

07 Oct 2020 10:14

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.7829

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/7829

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback