Die maximal tragbare Radlast – eine zweckmässige Kenngrösse für die Praxis

Chervet, A.; Sturny, W.; Gut, S.; Sommer, M.; Stettler, Matthias; Weisskopf, P.; Keller, Th. (2016). Die maximal tragbare Radlast – eine zweckmässige Kenngrösse für die Praxis Agrarforschung Schweiz, 7(7-8), pp. 330-337. Agroscope Liebefeld-Posieux ALP

[img]
Preview
Text
2016_0708_2198.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (378kB) | Preview

Hohe Radlasten führen vor allem in Unterböden zu Druckbelastungen, die dauerhafte Verformungen und damit Beeinträchtigungen der Bodenfunktionen und der Ertragsfähigkeit verursachen. Die maximal tragbare Radlast ist jene Radlast, bei der die Bodenbelastung gerade noch unterhalb der Bodenfestigkeit (bestimmt als Vorbelastung) liegt und die Bodenstruktur deshalb noch nicht dauerhaft verformt wird. Wir berechneten die saisonalen Veränderungen der maximal tragbaren Radlast für die beiden Anbausysteme Direktsaat und Pflug sowie für den Dauergrünlandstreifen zwischen den Versuchsparzellen der Dauerbeobachtungsfläche Oberacker (sandiger Lehm). Gemessen wurde die Bodenfeuchtigkeit (als Matrixpotenzial) in situ und die Vorbelastung bei verschiedenen Matrixpotenzialen an ungestörten Zylinderproben im Labor. Die Simulationen wurden für eine Referenztiefe von 35 cm sowohl für Standardreifen als auch für Niederdruckreifen durchgeführt. Es zeigte sich, dass sowohl die Vorbelastung als auch die maximal tragbare Radlast stark von der Bodenfeuchtigkeit abhängig sind. Bei Niederdruckreifen ist die maximal tragbare Radlast höher als bei Standardreifen. Die Anzahl Tage, an denen der Boden ohne Verdichtungsrisiko befahren werden kann, schwankt stark von Jahr zu Jahr, ist beim Pflugsystem leicht höher als beim Direktsaatsystem und nimmt mit steigender Radlast ab. Die Darstellung des Verdichtungsrisikos mit dem Parameter «maximal tragbare Radlast» ist einfach zu interpretieren und deshalb nützlich für die Prävention von Bodenverdichtungen.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Resource-efficient agricultural production systems
School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Agriculture

Name:

Chervet, A.;
Sturny, W.;
Gut, S.;
Sommer, M.;
Stettler, Matthias;
Weisskopf, P. and
Keller, Th.

Subjects:

S Agriculture > S Agriculture (General)
T Technology > T Technology (General)

ISSN:

1663-7852

Publisher:

Agroscope Liebefeld-Posieux ALP

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

16 Oct 2019 09:58

Last Modified:

03 Sep 2021 11:02

Additional Information:

Das Recht, diese PDF-Datei im ARBOR-Repository zu veröffentlichen, wurde eingeholt

Uncontrolled Keywords:

soil compaction, precompression stress, trafficability, soil matric potential, no-tillage, mouldboard ploughing

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.6920

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/6920

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback