Schweizer Label-Rindfleisch: Glaubwürdigkeit und Vertrauen

Hochuli, Andreas; Raemy, David; Hofer, Hannah Sibylla; Flückiger, D. (2018). Schweizer Label-Rindfleisch: Glaubwürdigkeit und Vertrauen Agrarforschung Schweiz, 9(9), pp. 288-295. Agroscope Liebefeld-Posieux ALP

[img]
Preview
Text
2018_09_2409.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (343kB) | Preview

Voraussetzung für den Konsum von hochwertigem Rind- und Kalbfleisch sind die tierfreundliche und ökologische Produktionsweise sowie die Bekanntheit und Glaubwürdigkeit der entsprechenden Markenprodukte. Mit den vorliegenden Marktforschungsergebnissen kann gezeigt werden, dass Schweizer Label-Rindfleisch von bestimmten Konsumsegmenten häufiger konsumiert wird, wenn hohe Produktionsstandards wie Tierwohl, Ökologie, Weidehaltung sowie Fütterung vorwiegend mit Gras eingehalten werden. Label-Rindfleisch aus solcher Produktion geniesst auf dem Schweizer Markt höheres Vertrauen, und die Zahlungsbereitschaft ist dabei im Vergleich zu anderen Rindfleischlabels höher. In Bezug auf die Label-Bekanntheit können bedeutende Unterschiede zwischen den Sprachregionen identifiziert werden. Der gestützte Bekanntheitsgrad (Labelname in vordefinierter Liste erkannt) der Labels Natura-Beef und Natura-Beef Bio ist zwar in beiden Regionen hoch. Beide Labels sind bei Konsumentinnen und Konsumenten aus der Deutschschweiz aber deutlich bekannter als in der Romandie. Die spontanen Assoziationen mit Rind- und Kalbfleischlabels zeigen, dass sich vorwiegend Marken durchsetzen können, die im Zusammenhang mit den Grossverteilern Coop und Migros oder der Bioproduktion stehen. Die meistgenannten Marken sind in absteigender Reihenfolge Naturaplan, Bell, Bio, Bio Suisse, Terra Suisse, Natura-Beef und Naturafarm.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Resource-efficient agricultural production systems
School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Agriculture

Name:

Hochuli, Andreas;
Raemy, David;
Hofer, Hannah Sibylla and
Flückiger, D.

Subjects:

H Social Sciences > H Social Sciences (General)
S Agriculture > S Agriculture (General)

ISSN:

1663-7852

Publisher:

Agroscope Liebefeld-Posieux ALP

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

16 Oct 2019 09:35

Last Modified:

03 Sep 2021 10:57

Additional Information:

Das Recht, diese PDF-Datei im ARBOR-Repository zu veröffentlichen, wurde eingeholt

Uncontrolled Keywords:

private label branded beef, credibility, cluster analysis, consumer segments, brand awareness

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.6185

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/6185

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback