Körperliche Grenzerfahrungen im Angesicht der eigenen Endlichkeit : Ergebnisse eines explorativen Forschungsprojekts

Matter, Christine; Duttweiler, Stefanie; Störch Mehring, Susanne; Schroeter, Klaus R.; Gramespacher, Elke (2020). Körperliche Grenzerfahrungen im Angesicht der eigenen Endlichkeit : Ergebnisse eines explorativen Forschungsprojekts motorik, 43(4), pp. 193-201. Reinhardt

[img] Text
Koerperliche Grenzerfahrungen_Duttweiler.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (1MB) | Request a copy

Der Beitrag legt die Ergebnisse einer Studie dar, die sich mit den Erfahrungen und Wahrnehmungen des eigenen Körpers in Phasen körperlicher Einschränkungen befasst. In einem vergleichenden Zugang nimmt die Studie sowohl fragile Hochaltrige wie auch von einer lebensbedrohlichen Krankheit (in dieser Studie: Krebs) betroffene Jüngere in den Blick und fördert die sich unterscheidenden Antworten und Reaktionen der beiden Gruppen zutage: überwiegend Gelassenheit auf Seiten der Hochaltrigen, Verunsicherung als Folge eines tiefen biografischen Einschnitts durch die Krankheit für die Jüngeren

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Social Work > S Teaching
School of Social Work

Name:

Matter, Christine;
Duttweiler, Stefanie;
Störch Mehring, Susanne;
Schroeter, Klaus R. and
Gramespacher, Elke

Subjects:

H Social Sciences > H Social Sciences (General)

ISSN:

0170-5792

Publisher:

Reinhardt

Language:

German

Submitter:

Stefanie Duttweiler

Date Deposited:

25 Nov 2020 13:09

Last Modified:

25 Nov 2020 13:09

Uncontrolled Keywords:

Körper, Tod, Sterben, Krebs, Krankheit, Leiberfahrung

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.13429

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/13429

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback