Informelle Peergroups als herkunftsspezifischer Bildungsort?

Chiapparini, Emanuela (15 March 2016). Informelle Peergroups als herkunftsspezifischer Bildungsort? In: 25. DGfE Kongress, Arbeitsgruppe "Aneignung und Gestaltung informeller Bildungsräume". Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Item Type:

Conference or Workshop Item (Paper)

Division/Institute:

School of Social Work > Social Security focus area
School of Social Work

Name:

Chiapparini, Emanuela

Publisher:

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Language:

German

Submitter:

Emanuela Chiapparini

Date Deposited:

17 Dec 2019 16:22

Last Modified:

17 Dec 2019 16:22

Related URLs:

Additional Information:

Auszüge aus dem Paper stammen aus folgende Publikation: Chiapparini, E. (2016). Was heutige Jugendliche an Gemeinschaft schätzen, an Individualität brauchen und an Orientierung suchen: Empirische Aspekte. In T. Schlag & B. Roebben (Eds.), Jahrbuch für Jugendtheologie: Vol. 4. "Jedes Mal in der Kirche kam ich zum Nachdenken": Jugendliche und Kirche (1st ed., pp. 52–63). Stuttgart: Calwer. Retrieved from https://pd.zhaw.ch/publikation/upload/209656.pdf

Uncontrolled Keywords:

305: Soziale Gruppen, 370: Bildung und Erziehung; Informelle Bildung, Bildung, Peergroups

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/8612

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback