Strategieentwicklung für den Staatsforstbetrieb Bern

Gloor, Michael; Bürgi, Patric; Pauli, Bernhard (2018). Strategieentwicklung für den Staatsforstbetrieb Bern Schweizerische Zeitschrift fur Forstwesen, 169(1), pp. 35-38. Allen Press 10.3188/szf.2018.0035

[img] Text
szf.2018.0035.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (562kB) | Request a copy

Strategisches Denken und Handeln ist eine betriebliche Daueraufgabe. Dies zeigt sich am Beispiel des Staatsforstbetriebs Bern, der im Jahr 2005 nach einem umfassenden Strategiefindungsprozess gegründet wurde und seither drei Strategieanpassungen vorgenommen hat, um mit den Veränderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Schritt zu halten. Wenn die Unternehmensstrategie von allen am Forstbetrieb Beteiligten getragen und gelebt wird, trägt sie massgeblich zur betrieblichen Entwicklung und damit zum nachhaltigen Unternehmenserfolg bei.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Multifunctional forest management

Name:

Gloor, Michael;
Bürgi, Patric and
Pauli, Bernhard

Subjects:

S Agriculture > SD Forestry

ISSN:

0036-7818

Publisher:

Allen Press

Language:

German

Submitter:

David Zimmer

Date Deposited:

06 Nov 2019 08:03

Last Modified:

11 Nov 2019 14:15

Publisher DOI:

10.3188/szf.2018.0035

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.8144

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/8144

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback