Aggression in der Langzeitpflege : Theoretische Überlegungen und empirische Daten.

Richter, Dirk (2016). Aggression in der Langzeitpflege : Theoretische Überlegungen und empirische Daten. Pflegerecht(4), pp. 237-242. Stämpfli

[img] Text
Aggression in der Langzeitpflege.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (302kB) | Request a copy

Aggressionshandlungen kommen in allen Sektoren des Gesundheits- sowie des Sozialwesens vor, die Langzeitpflege macht hier keine Ausnahme.1 Historisch interessant ist jedoch, dass das Themenfeld Aggression/Gewalt aus wissenschaftlicher Perspektive sich über lange Jahre hinweg nahezu ausschliesslich mit Handlungen gegen Bewohnende bzw. ältere Menschen befasst hat. Erst in jüngerer Zeit ist eine Forschungsliteratur entstanden, welche sich – analog zu Entwicklungen in der Psychiatrie sowie in somatischen Einrichtungen – mit der gesamten Komplexität des Feldes befasst und Aggressionshandlungen zwischen, aber auch innerhalb aller beteiligten Personengruppen (Bewohnende, Mitarbeitende, Angehörige) untersucht.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Health Professions

Name:

Richter, Dirk0000-0002-6215-6110

ISSN:

2235-2953

Publisher:

Stämpfli

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

18 Feb 2020 09:36

Last Modified:

18 Dec 2020 13:28

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.7029

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/7029

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback