Sozialberatung im ländlichen Raum. Wenn landwirtschaftliche und soziale Beratungsstellen gut zusammenarbeiten, können Bauernfamilien in Notlagen ganzheitlich unterstützt werden

Imoberdorf, Sonja; Jurt Vicuña Muñoz, Christine; Contzen, Sandra (2017). Sozialberatung im ländlichen Raum. Wenn landwirtschaftliche und soziale Beratungsstellen gut zusammenarbeiten, können Bauernfamilien in Notlagen ganzheitlich unterstützt werden Sozial Aktuell, 49(6), pp. 36-37. Avenir Social

[img] Text
Sozialberatung im ländlichen Raum.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (239kB) | Request a copy

Zunehmend berichtet die Presse von Bauernfamilien in Notlagen. Oft werden dabei finanzielle Schwierigkeiten betont. Die Problemkonstellationen sind jedoch weitaus komplexer. Die Gründe für Krisen sind so divers wie die Bauernhöfe selbst. Die Verflechtung von Arbeit und Familie sind für Beratende eine grosse Herausforderung.

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

Departement of Social Work

Name:

Imoberdorf, Sonja; Jurt Vicuña Muñoz, Christine and Contzen, Sandra

ISSN:

1422-8432

Publisher:

Avenir Social

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

24 Jan 2020 12:07

Last Modified:

24 Jan 2020 12:07

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.6861

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/6861

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback