Mitgestalten in Forschung, Lehre und Weiterbildung durch Einbezug der Betroffenenperspektive.

Gurtner, Caroline; Hahn, Sabine (2016). Mitgestalten in Forschung, Lehre und Weiterbildung durch Einbezug der Betroffenenperspektive. Psychiatrische Pflege, 1(1), pp. 25-27. Hogrefe 10.1024/2297-6965/a000007

[img] Text
2297-6965_a000007.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (93kB) | Request a copy

Die aktive Mitgestaltung durch Betroffene (Patientinnen und Patienten) beispielsweise im Umgang mit der eigenen Erkrankung und in der Gesundheitsversorgung wird in der Schweiz zwar zunehmend gefordert, aber bisher wenig gefördert. Die Berner Fachhochschule fokussiert nun auf die bisher wenig genutzte Ressource der Betroffenenperspektive, um die Qualität der Ausbildung und der Forschung zu steigern und die Gesundheitsversorgung nachhaltig zu verbessern.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Health Professions

Name:

Gurtner, Caroline and
Hahn, Sabine0000-0002-2697-2014

ISSN:

2297-6965

Publisher:

Hogrefe

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

30 Oct 2019 11:18

Last Modified:

18 Dec 2020 13:28

Publisher DOI:

10.1024/2297-6965/a000007

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.6742

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/6742

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback