Motoren und Getriebe bei Traktoren

Renius, K.Th.; Geimer, M.; Stirnimann, Roger (2014). Motoren und Getriebe bei Traktoren Jahrbuch Agrartechnik, 26, pp. 1-11. Braunschweig: Technische Universität Braunschweig

[img] Text
jahrbuchagrartechnik2014_motorengetriebetraktoren.pd.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (1MB) | Request a copy

Bei Traktordieselmotoren etabliert sich die SCR-Technik zur Erfüllung der Abgasstufe IV ab 56 kW (Vorschriftensprung). Mit der Umsetzung dieser Stufe wurden die Motoren weiter optimiert, wobei man u. a. den AdBlue-Verbrauch reduzieren konnte. Stufenlose Getriebe sind weit verbreitet - ZF wurde hier zu einem bedeutenden weltweiten Zulieferer. John Deere brachte das neue automatische Volllastschaltgetriebe e23 in den Markt. Globale Entwicklungen modularer Baukastensysteme für Motoren und Getriebe gewinnen weiter an Bedeutung. Elektrische oder hybride Traktorfahrantriebe bleiben Gegenstand der Forschung. Die Verlustminimierung im gesamten Antriebsstrang bleibt ein wichtiges Ziel.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Resource-efficient agricultural production systems

Name:

Renius, K.Th.;
Geimer, M.;
Stirnimann, Roger and

Subjects:

S Agriculture > S Agriculture (General)
T Technology > T Technology (General)

Publisher:

Technische Universität Braunschweig

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

12 Feb 2020 07:03

Last Modified:

15 Feb 2020 16:48

Uncontrolled Keywords:

Traktor, Dieselmotor, Emissionen, SCR, Getriebe, Lastschaltung, CVT, elektrische Antriebe

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.6595

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/6595

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback