Jede zweite Rentnerin ohne Pensionskassenrente : Bei den Vorsorgegeldern klafft eine Lücke zwischen den Geschlechtern. Rentnerinnen stehen 37 Prozent weniger Geld zur Verfügung als Rentnern. Der Hauptgrund liegt darin, dass viele Frauen kaum eine berufliche Vorsorge ansparen konnten

Fluder, Robert; Salzgeber, Renate (2017). Jede zweite Rentnerin ohne Pensionskassenrente : Bei den Vorsorgegeldern klafft eine Lücke zwischen den Geschlechtern. Rentnerinnen stehen 37 Prozent weniger Geld zur Verfügung als Rentnern. Der Hauptgrund liegt darin, dass viele Frauen kaum eine berufliche Vorsorge ansparen konnten Volkswirtschaft, Die. Plattform für Wirtschaftspolitik, 90(5), pp. 47-49. Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

[img]
Preview
Text
Jede zweite Rentnerin_Fluder.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (301kB) | Preview

Erstmals hat eine Studie der Berner Fachhochschule Soziale Arbeit die Altersrenten der Männer und Frauen in der Schweiz integral untersucht. Dabei zeigen sich erhebliche Unterschiede zwischen den durchschnittlichen Renten der Frauen und der Männer. Dieser sogenannte Gender Pension Gap (GPG) betragt in der Schweiz 37 Prozent und entspricht damit etwa dem europäischen Mittel. Grosse Rentenunterschiede existieren ausschliesslich bei der beruflichen Vorsorge und beim steuerbegünstigten Sparen der dritten Säule. Eine hohe und konstante Erwerbsbeteiligung der Frauen sowie der Abbau der Lohnunterschiede konnten die Rentenunterschiede in Zukunft reduzieren. Eine grosse Bedeutung für die Altersvorsorge hat auch die Wahl des Familienmodells, d. h. die Aufteilung der Erwerbstätigkeit und der Familienarbeit.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

Departement of Social Work
Departement of Social Work > Arbeitsschwerpunkt Soziale Sicherheit

Name:

Fluder, Robert and Salzgeber, Renate

ISSN:

1011-386X

Publisher:

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

31 Jan 2020 13:27

Last Modified:

31 Jan 2020 13:27

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.6017

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/6017

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback