Was psychiatrisch Pflegende mit Pippi Langstrumpf zu tun haben : Sabine Hahn im Gespräch mit Stephan Bögershausen

Hahn, Sabine (2018). Was psychiatrisch Pflegende mit Pippi Langstrumpf zu tun haben : Sabine Hahn im Gespräch mit Stephan Bögershausen Psychiatrische Pflege, 3(4), pp. 37-39. Hogrefe 10.1024/2297-6965/a000185

[img] Text
Was psychiatrisch Pflegende mit Pippi Langstrumpf zu tun haben.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (661kB) | Request a copy

Stephan Bögershausen ist Altenpfleger, Diplom-Pflegewirt, stellvertretender Pflegedirektor an der LWL-Klinik Lengerich, Pflegedienstleiter für die Abteilungen Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Neurologie, Gründungsmitglied des Referats Psychiatrische Pflege in der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), Gründungs- und Präsidiumsmitglied der DFPP und Mitglied in der BFLK.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Health Professions

Name:

Hahn, Sabine0000-0002-2697-2014 and
Bögershausen, Stephan

ISSN:

2297-6965

Publisher:

Hogrefe

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

07 Oct 2019 09:17

Last Modified:

03 Jan 2022 12:31

Publisher DOI:

10.1024/2297-6965/a000185

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.5890

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/5890

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback