Kognitive Inhaltsvalidierung der Schweizer Version des Fragebogens Sturz

Thomas, Karin; Mischke, Claudia; Vangelooven, Christa (2015). Kognitive Inhaltsvalidierung der Schweizer Version des Fragebogens Sturz Pflegewissenschaft, 17(12), pp. 664-672. hpsmedia 10.3936/1325

[img] Text
Eine nationale Prävalenzerhebung des Qualitätsindikators Sturz im Spital.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (542kB) | Request a copy

Im Rahmen von spitalvergleichenden Qualitätserhebungen wird seit 2011 in der Schweiz jährlich eine nationale Prävalenzerhebung zum Qualitätsindikator „Sturz“ in den Akutspitälern durchgeführt. Auf Grund von vermuteten Unsicherheiten im Verständnis der Fragen zum Sturz, wurde der helvetisierte, in Deutsch, Italienisch und Französisch übersetzte Fragebogen „Sturz“ der Methode “International Prevalence Measurement of Care Problems” der Universität Maastricht, einer qualitativen Inhaltsvalidierung unterzogen. Die kognitive Interviewtechnik des „Verbal Probing“ erlaubt das gezielte Abfragen des Verständnisses und das Testen von möglichen Umformulierungen. Die Ergebnisse aus 24 Interviews in Deutsch, Französisch und Italienisch zeigten ein identisches Verständnis der Fragen. Unklarheiten der Fragen und der Antwortkategorien konnten identifiziert und präzisiert werden und führten zu Anpassungen von Fragebogen und Begleitdokumenten, um den zukünftigen Vergleich der Messergebnisse weiter zu optimieren.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

Health Professions

Name:

Thomas, Karin;
Mischke, Claudia and
Vangelooven, Christa

ISSN:

1662-3029

Publisher:

hpsmedia

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

27 Jan 2020 14:22

Last Modified:

27 Jan 2020 14:22

Publisher DOI:

10.3936/1325

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.5747

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/5747

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback