Das System der sozialen Sicherheit auf dem Prüfstand?

Coullery, Pascal; Seebeck, Bettina (2009). Das System der sozialen Sicherheit auf dem Prüfstand? Soziale Sicherheit CHSS(1), pp. 40-45. Bundesamt für Sozialversicherungen BSV

[img]
Preview
Text
Das System der sozialen Sicherheit auf dem Prüfstand.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (267kB) | Preview

Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern hat Ende 2008 einen Sozialbericht veröffentlicht, der die Steuerdaten der gesamten Wohnbevölkerung wissenschaftlich auswertet. Dieser Ansatz erlaubt es grundsätzlich, Aussagen zur wirtschaftlichen Situation der gesamten Kantonsbevölkerung zu machen, und nicht ausschliesslich zu denjenigen Personen, die kantonale Sozialhilfeleistungen beziehen. So kann u.a. untersucht werden, welche Einkommensbestandteile welche Bedeutung für die Haushalte haben. Die Ergebnisse bestätigen das «Modell Existenzsicherung Schweiz» zum Teil, zum Teil fördern sie aber auch Unerwartetes zu Tage: z.B. die Tatsache, dass 7 Prozent der Berner Haushalte arm und 5 Prozent armutsgefährdet sind und daher trotz ausgebautem Sozialversicherungssystem auf bedarfsabhängige Leistungen angewiesen bleiben.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Social Work > Social Security focus area

Name:

Coullery, Pascal and
Seebeck, Bettina

Subjects:

H Social Sciences > H Social Sciences (General)

ISSN:

1420-2670

Publisher:

Bundesamt für Sozialversicherungen BSV

Language:

German

Submitter:

Pascal Coullery

Date Deposited:

06 Jul 2021 16:10

Last Modified:

06 Jul 2021 16:10

Additional Information:

Das Recht, diese PDF-Datei im ARBOR-Repository zu veröffentlichen, wurde eingeholt

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.14989

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/14989

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback