Pflege und Betreuung – jetzt auch über digitale Plattformen wie Uber und Airbnb?

Otto, Ulrich; Hegedüs, Anna; Kaspar, Heidi; Kofler, Andrea; Kunze, Christophe (2017). Pflege und Betreuung – jetzt auch über digitale Plattformen wie Uber und Airbnb? Österreichische Pflegezeitschrift, 70(5), pp. 25-27. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband

[img] Text
Otto_OEPZ 5-2017.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (654kB) | Request a copy

Uber-Taxis und Airbnb machen es schon länger vor – und spalten die Meinungen. Die Digitalisierung der Gesellschaft und Wirt-schaft – bisher eher in Form von e-Health (z.B. Elga) und Active and Assisted Living (AAL: technikunterstütztes Älterwerden) – kommt nun auch bei Dienstleistungen in der Pflege und Betreuung an. Und wird wohl schon bald vieles durcheinanderwirbeln. „Die heraufziehende Plattformökonomie verwischt zahlreiche Grenzen: Zwischen Produzent/-innen und Konsument/-innen, zwi-schen professionellem Angebot und amateurhaftem Gelegenheitsauftrag, zwischen Unternehmer/-in und Arbeiter/-in. Das Uber-Prinzip, die Plattformökonomie, die viel mehr sind als nur eine App, verändern den Arbeitsbegriff, vermischen private Hilfe und Schwarzarbeit, ändern das Verständnis und die Regelung von Monopolen“ (Stegmann, 2016). Die einen sehen eine willkommene Angebotsbereicherung und Aktivierung brachliegender Potenziale – seien es Dienstleistungen (Uber) oder Wohnräume (Airbnb) oder eben jetzt auch Pflege. Die anderen befürchten eher, dass die mühsam errungene Professionalisierung der Pflege gefähr-det wird, die Freiwilligenarbeit konkurrenziert wird und dass massenhaft ungeschützte Arbeitsverhältnisse in der Schattenwirt-schaft und Steuerausfälle drohen. Und viele befürchten einfach, dass ihre eigenen bewährten Geschäftsmodelle massiv bedroht sind – die Neue Zürcher Zeitung schreibt über die „Angst vor der Uberisierung“ (Seittele, 2016).

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Health Professions
School of Health Professions > Institute for Participatory Health Care (Arbeitstitel)

Name:

Otto, Ulrich;
Hegedüs, Anna;
Kaspar, Heidi0000-0002-1668-5855;
Kofler, Andrea and
Kunze, Christophe

Subjects:

H Social Sciences > H Social Sciences (General)

ISSN:

2071-1042

Publisher:

Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband

Language:

German

Submitter:

Heidi Kaspar

Date Deposited:

05 May 2021 14:30

Last Modified:

05 May 2021 14:30

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.14626

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/14626

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback