Arm oder nicht arm? Neue Zahlen zur Altersarmut unter Verwendung neuerer Daten und Ansätze

Hümbelin, Oliver (28 October 2020). Arm oder nicht arm? Neue Zahlen zur Altersarmut unter Verwendung neuerer Daten und Ansätze In: SVSP-Jahrestagung 2020 (pp. 1-10). Schweizerische Vereinigung für Sozialpolitik (SVSP)

[img]
Preview
Text
arm odern nicht arm SVSP 2020 Hümbelin.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (511kB) | Preview

Die Schweiz gehört zu den Ländern mit einem differenzierten System der Altersvorsorge. Das 3-Säulen-Prinzip soll sicherstellen, dass im Ruhestand ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Allerdings gelingt es längst nicht allen, während des Erwerbslebens ausreichend Vorsorgevermögen zu erwirtschaften. «Ein Leben lang arbeiten und im Rentenalter finanziell trotzdem nicht über die Runden kommen?» Das ist auch in der Schweiz eine Realität. Aber für wie viele trifft das zu? Ist die vierte Lebensphase in der Schweiz durch eine besondere Armutsgefährdung gekennzeichnet? In diesem Vortrag präsentiert der Referent Resultate aus einem laufenden SNF Projekt zum Thema «INEQUALITY AND POVERTY IN SWITZERLAND». Der Vortrag beinhaltet eine Analyse unter Einbezug von neueren Daten und Ansätze der Armutsforschung.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

Social Work > Social Security focus area

Name:

Hümbelin, Oliver

Subjects:

H Social Sciences > H Social Sciences (General)
H Social Sciences > HA Statistics
H Social Sciences > HM Sociology

Publisher:

Schweizerische Vereinigung für Sozialpolitik (SVSP)

Language:

German

Submitter:

Oliver Hümbelin

Date Deposited:

19 Jan 2021 15:50

Last Modified:

03 Mar 2021 14:36

Additional Information:

Online Tagung. Das Recht, diese PDF-Datei im ARBOR-Repository zu veröffentlichen, wurde eingeholt

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.14000

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/14000

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback