Pflege weiter denken

Hahn, Sabine; Kozel, Bernd; Malojer, Gerda; Meer Lueth, Ruth; Rabenschlag, Franziska; Sprenger, Rosmarie; Steinauer, Regine; Ullmann, Peter; Zuaboni, Gianfranco (2011). Pflege weiter denken Psych. Pflege Heute, 17(01), pp. 9-11. Thieme 10.1055/s-0030-1270692

[img] Text
Hahn_Kozel_11.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (525kB) | Request a copy

Die akademische Fachgesellschaft (AFG) für psychiatrische Pflege der Schweiz ist ein Gremium von aktuell 18 Pflegewissenschaftlerinnen und Pflegewissenschaftlern. Die AFG beschäftigt sich mit der Förderung von Wissensgenerierung, Wissensvermittlung und Wissenstransfer. Die Einflussnahme auf berufs-, gesundheits- und bildungspolitische Entwicklungen sowie die Gestaltung und Entwicklung der psychiatrischen Versorgung ist ebenso ein Anliegen der Gruppe. Weiter engagiert sich die AFG in der Aus- und Weiterbildung der psychiatrischen Pflege und in Fachberatungen zu Fragestellungen aus dem Pflegealltag und deren Spannungsumfeld. In einer kurzen Onlinediskussion haben Mitglieder der AFG sich zur Zukunft der psychiatrischen Pflege ausgetauscht und eine Vision entwickelt.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Health Professions
School of Health Professions > Nursing

Name:

Hahn, Sabine0000-0002-2697-2014;
Kozel, Bernd;
Malojer, Gerda;
Meer Lueth, Ruth;
Rabenschlag, Franziska;
Sprenger, Rosmarie;
Steinauer, Regine;
Ullmann, Peter and
Zuaboni, Gianfranco

ISSN:

1439-0213

Publisher:

Thieme

Language:

German

Submitter:

Luca Federico

Date Deposited:

17 May 2021 13:22

Last Modified:

17 May 2021 13:22

Publisher DOI:

10.1055/s-0030-1270692

Additional Information:

Date: 2011

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.12818

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/12818

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback