Praxis, Forschung & Lehre: Ein erfolgreiches Trio zur Kompetenzentwicklung in der Pflege am Beispiel von Patient/inn/en- und Angehörigenaggressionen

Hahn, Sabine; Metzenthin, Petra (2012). Praxis, Forschung & Lehre: Ein erfolgreiches Trio zur Kompetenzentwicklung in der Pflege am Beispiel von Patient/inn/en- und Angehörigenaggressionen pflegenetz.magazin(3), pp. 21-25. Pflegenetz

[img] Text
Hahn_Metzenthin_pflegenetz_03_12.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (396kB) | Request a copy

Pflegepersonen erfahren innerhalb der Berufsgruppen im Gesundheitswesen die meiste Patient/inn/en- und Angehörigenaggressionen. Diese Situationen haben negative Folgen auf die Gesundheit, die Berufsmotivation und das Wohlbefinden von Pflegenden und damit auf die Behandlungsqualität der Patient/inn/en. Daher ist das Training im Umgang mit solchen Situationen bedeutsam. Basierend auf Forschungsergebnissen wurde ein Training zum Aggressionsmanagement mit dem Einsatz von standardisierten Patient/inn/en entwickelt.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Health Professions
School of Health Professions > Nursing

Name:

Hahn, Sabine0000-0002-2697-2014 and
Metzenthin, Petra

ISSN:

1726-7250

Publisher:

Pflegenetz

Language:

German

Submitter:

Luca Federico

Date Deposited:

17 May 2021 11:32

Last Modified:

17 May 2021 11:32

Additional Information:

Date: 2012

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.12814

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/12814

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback