Störung im flachgründigen, rutschgefährdeten Schutzwald

Flepp, Gianluca; Sandri, Arthur; Wohlgemuth, Thomas; Conedera, Marco; Schwarz, Massimiliano; Wasem, Ueli (2020). Störung im flachgründigen, rutschgefährdeten Schutzwald Wald und Holz, 100(8), pp. 31-34. Waldwirtschaft Schweiz

[img] Text
WH_Störungen_flachgründiger_Schutzwald.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (823kB) | Request a copy

Nach einer Störung von Wäldern in rutschanfälligen Hängen stellen sich oft die Fragen: «Wie schnell erholt sich die Schutzwirkung?» und «Wie soll die Gefahr am besten vermindert werden?» Anhand zweier Fallstudien in subalpinen und hochmontanen Fichtenbeständen wurde die Dynamik der Wurzelverstärkung quantifiziert und die Kosten-Effekte von Aufforstungen und Naturverjüngung diskutiert.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

School of Agricultural, Forest and Food Sciences HAFL > Multifunctional forest management

Name:

Flepp, Gianluca;
Sandri, Arthur;
Wohlgemuth, Thomas;
Conedera, Marco;
Schwarz, Massimiliano and
Wasem, Ueli

Subjects:

G Geography. Anthropology. Recreation > GB Physical geography
S Agriculture > SD Forestry

ISSN:

1423-2456

Publisher:

Waldwirtschaft Schweiz

Language:

German

Submitter:

Gianluca Flepp

Date Deposited:

13 Aug 2020 13:11

Last Modified:

13 Aug 2020 13:11

Uncontrolled Keywords:

Schutzwald, Wurzelverstärkung, Fichte, Resilienz, Risikomanagement

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.12244

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/12244

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback