Data-Driven Democracy – Chancen und Risiken datenbasierter Demokratien

Fivaz, Jan; Schwarz Badertscher, Daniel (2016). Data-Driven Democracy – Chancen und Risiken datenbasierter Demokratien In: Smart City: Strategie, Governance und Projekte. Edition HMD (pp. 103-129). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden 10.1007/978-3-658-15617-6_5

[img] Text
Fivaz-Schwarz2016_Chapter_Data-DrivenDemocracyChancenUnd.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (486kB) | Request a copy

Der Beitrag bringt zwei aktuelle Entwicklungen moderner Demokratien zusammen. Zum einen die Debatte über die Krise der Demokratie (sinkende Wahlbeteiligung, Erosion der Bedeutung der Parteien, Auseinanderdriften zwischen politischer Elite und Wählerschaft sowie genereller Vertrauensverlust der Bürger in die Politik) und zum anderen die wachsende Bedeutung, welche datenbasierten Anwendungen in modernen Demokratien zukommt. Anhand konkreter Beispiele wird aufgezeigt, inwiefern Online-Wahlhilfen, Monitoring-Websites oder auch Big Data- respektive Open Data-Projekte zu einer Stärkung zentraler Elemente repräsentativer Demokratien (Transparenz, Accountability und Responsiveness, politische Partizipation) beitragen können. Städte können dabei die Rolle von Laboratorien übernehmen, in denen solche neuen Instrumente in lokalen Anwendungen erprobt werden. Der Beitrag spricht neben den Chancen, die sich aus dem Einsatz datenbasierter Instrumente ergeben, auch gezielt mögliche Risiken an. Als wichtigste, bislang noch kaum beachtete Herausforderung identifiziert der Beitrag die ungenügende „data literacy“ der Nutzer.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

Business > Institute for Public Sector Transformation
Business > Institute for Public Sector Transformation > Digital Democracy
Business

Name:

Fivaz, Jan and
Schwarz Badertscher, Daniel0000-0002-2345-7287

Subjects:

J Political Science > JF Political institutions (General)
J Political Science > JN Political institutions (Europe)
J Political Science > JS Local government Municipal government

ISBN:

978-3-658-15616-9

Series:

Edition HMD

Publisher:

Springer Fachmedien Wiesbaden

Language:

German

Submitter:

Daniel Schwarz

Date Deposited:

29 Jan 2019 09:20

Last Modified:

18 Dec 2020 13:27

Publisher DOI:

10.1007/978-3-658-15617-6_5

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.105

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/105

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback