Staub, Kaspar; Wyss, Thomas; Lehmann, Susanne; Abel, Thomas; Rühli, Frank (2015). Praxis, 104(22), pp. 1203-1210. Bern: Hogrefe 10.1024/1661-8157/a002166

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Aufgrund ihrer Repräsentativität und der gleichbleibenden Erhebungsstandards stellen die medizinischen und sportlichen Daten der Stellungspflichtigen eine gute Basis für ein kontinuierliches Gesundheitsmonitoring für junge Schweizer Männer dar. Beispielsweise kann gezeigt werden, dass seit drei bis vier Jahren Übergewicht und Adipositas bei jungen Männern nicht mehr zunehmen und sich die körperliche Leistungsfähigkeit seit 2006 nicht relevant verändert hat. Der Trend sinkender Leistungen beim Ausdauerlauf der letzten 20 Jahre vor der Jahrhundertwende ist in der Schweiz seit 2002 gestoppt. Jedoch sind Gesundheit und Gesundheitsverhalten in der Altersgruppe der jungen Erwachsenen sozial und regional nach wie vor ungleich verteilt. Neben ökonomischen Ressourcen und dem Bildungsstand tragen auch gesundheitsbezogenes Wissen, Werte und Einstellungen zu dieser Ungleichverteilung bei.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

Swiss Federal Institute of Sports Magglingen SFISM > EHSM - Lehre und Sportpädagogik > Monitoring

Name:

Staub, Kaspar;
Wyss, Thomas;
Lehmann, Susanne;
Abel, Thomas and
Rühli, Frank

ISSN:

1661-8157 (Print) 1661-8165 (Online)

Publisher:

Hogrefe

Language:

German

Submitter:

Admin import user

Date Deposited:

19 May 2021 13:33

Last Modified:

26 Sep 2021 02:17

Publisher DOI:

10.1024/1661-8157/a002166

PubMed ID:

26953370

Uncontrolled Keywords:

Stellungspflichtige Adipositas Soziale Ungleichheit Körperliche Leistungsfähigkeit

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/10396

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback