Perinatale psychische Erkrankungen : Ein vernachlässigtes Thema der Gesundheitsversorgung von Frauen

Berger, Anke (2019). Perinatale psychische Erkrankungen : Ein vernachlässigtes Thema der Gesundheitsversorgung von Frauen Psychiatrische Pflege, 4(1), pp. 17-20. Hogrefe 10.1024/2297-6965/a000224

[img] Text
PsychPflege_Berger 2019.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (209kB) | Request a copy

Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und im ersten Jahr nach einer Geburt können schwerwiegende negative Folgen haben, wenn sie nicht behandelt werden. Wir wissen jedoch bisher kaum etwas über die Gesundheitsversorgung betroffener Frauen. Dieser Aufsatz beleuchtet aktuelle Daten zur Epidemiologie perinataler psychischer Erkrankungen, zeigt die Defi zite der aktuellen Versorgung sowie die notwendigen Schritte zum Schliessen der Lücken im Bereich der Ausbildung und Forschung auf.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

Department of Health Professions > Abteilung Geburtshilfe > Angewandte Forschung und Entwicklung Geburtshilfe
Department of Health Professions > Abteilung Geburtshilfe
Department of Health Professions

Name:

Berger, Anke

Subjects:

B Philosophy. Psychology. Religion > BF Psychology
R Medicine > RA Public aspects of medicine > RA0421 Public health. Hygiene. Preventive Medicine
R Medicine > RG Gynecology and obstetrics

ISSN:

2297-6965

Publisher:

Hogrefe

Projects:

[UNSPECIFIED] MADRE

Language:

German

Submitter:

Jean Anthony Grand-Guillaume-Perrenoud

Date Deposited:

07 Feb 2020 09:55

Last Modified:

07 Feb 2020 09:55

Publisher DOI:

10.1024/2297-6965/a000224

Related URLs:

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.10252

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/10252

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback