Die Pflege der Beziehungen : Ein Blick auf Informalität im Altersheim

Rauber, Gabriela; Soom Ammann, Eva; Salis Gross, Corina (2019). Die Pflege der Beziehungen : Ein Blick auf Informalität im Altersheim NOVAcura : Das Fachmagazin für Pflege und Betreuung, 50(7), pp. 23-27. Hogrefe

[img] Text
Die Pflege der Beziehungen.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (237kB) | Request a copy

Die personellen und ökonomischen Ressourcen in der Langzeitpflege sind knapp. Dies gilt insbesondere für Alters- und Pflegeheime und betrifft damit hochaltrige Menschen am Lebensende sowie diejenigen, die sich um sie kümmern. Eine qualitative Studie der Universität Bern hat den Pflegealltag am Lebensende in zwei Altersheimen untersucht und dabei festgestellt, dass knappe Ressourcen wie etwa der Faktor Zeit verhandelbar sind, wenn informelle Beziehungen zwischen Pflegenden und Bewohnenden bestehen, und dass diese für die Gestaltung des Lebensendes im Heim eine wichtige Rolle spielen.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

Health Professions

Name:

Rauber, Gabriela;
Soom Ammann, Eva and
Salis Gross, Corina

ISSN:

1662-9027

Publisher:

Hogrefe

Language:

German

Submitter:

Christoph Golz

Date Deposited:

24 Jan 2020 06:47

Last Modified:

24 Jan 2020 06:47

Additional Information:

Date: 2019

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.10196

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/10196

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback