Übergewichtige oder adipöse Menschen mit einer Schizophrenie-Erkrankung : Schrittweise zur Gewichtsreduktion

Brand, Joelle; Schwarze, Thomas (2019). Übergewichtige oder adipöse Menschen mit einer Schizophrenie-Erkrankung : Schrittweise zur Gewichtsreduktion Krankenpflege(07), pp. 40-41. Schweizer Berufsverband der Krankenschwestern und Krankenpfleger

[img] Text
Übergewichtige oder adipöse Menschen mit einer Schizophrenie-Erkrankung.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (493kB) | Request a copy

Menschen mit Schizophrenie, die sich von der Umwelt abkapseln, leiden oft an Übergewicht oder Adipositas. Ein Diätplan und begleitete körperliche Aktivitäten können diesen Menschen bei der Gewichtsreduktion helfen. Der individuelle Behandlungsplan mit den verschiedenen Interventionen sollte interprofessionell erstellt werden.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

Health Professions

Name:

Brand, Joelle and
Schwarze, Thomas

ISSN:

0253-0465

Publisher:

Schweizer Berufsverband der Krankenschwestern und Krankenpfleger

Language:

German

Submitter:

Christoph Golz

Date Deposited:

23 Jan 2020 10:49

Last Modified:

23 Jan 2020 10:49

Additional Information:

Date: 2019

ARBOR DOI:

10.24451/arbor.10155

URI:

https://arbor.bfh.ch/id/eprint/10155

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback